Der IDEAL fördert den interkulturellen Dialog und den konstruktiven Umgang mit kultureller Vielfalt. Es bemüht sich um den Abbau von gegenseitigen Ängsten und Vorurteilen und orientiert sich an einer gemeinsamen Zukunft der Kulturen. Es ermöglicht nicht nur den Dialog zwischen den Individuen, sondern auch zwischen den verschiedenen Gemeinschaften. Unser Ziel ist es, das friedliche und tolerante Zusammenleben in der Schweizer Gesellschaft zu fördern.

Der Idealkulturverein ist Mitglied der Interessengemeinschaft für Universelle Werte IGuW.